LAAX: Sudden Rush Banked Slalom

LAAX präsentiert das nächste Event Highlight des Winters: Sudden Rush Banked Slalom LAAX 2016 hosted by Nicolas Müller  & Terje Haakonsen vom 4. – 6. März 2016

Vom 4. bis 6. März 2016 findet in LAAX,  Schweiz, der  Sudden Rush Banked Slalom statt. Dieser Snowboard Contest in  einer Disziplin, die lässiges Fahren und Geschwindigkeit ebenso verbindet wie Snowboarder sämtlicher Generationen und Ausrichtungen, wird von den  Snowboard Ikonen Nicolas Müller und Terje Haakonsen präsentiert.  Abgerundet wird der Event mit den passenden Klängen vor und in der Indy Bar  im rocksresort.

Ein besonderer Event, ein besonderer Titel: der Sudden Rush Banked Slalom LAAX 2016  hosted by Nicolas Müller & Terje Haakonsen. Da muss erst mal durchgeschnauft werden  – bei den einen, weil sie aus der Puste kommen, bei anderen, weil die Worte alle  zusammengenommen einfach für das stehen, was Snowboarden ausmacht. Simply the best.

Aufgerollt von hinten:
Terje Haakonsen, Nicolas Müller – zwei Ikonen des Snowboardens, Freeride, Freestyle,  Lifestyle. Der eine aus Norwegen, Anfang 40, der andere aus der Schweiz, Anfang 30. Beide weit über Europas Grenzen bewundert. Zwei, die Snowboarden leben, zwei, die zu ihren aktiven Contest – Zeiten zu den Abräumern zählten, zwei, die dabei mit Style bestachen. Still in business tun sie das mehr als je zuvor. Zu bestaunen beim Event am 5. März. Gastgeber und Veranstalter LAAX – mit der Öffnung der Lifte für Snowboarder in den 80er  Jahren und dem immer währenden Fortschritt der Entwicklung der Surf – und Skatebewegung  auf Schnee, mit Investment in die Gedanken, deren Umsetzungen und in Infrastrukturen ist LAAX seit drei Jahrzehnten die aktiv tonangebende Winterdestination im Freestyle. Dann der  Banked Slalom, eine Urform des Snowboardens. Bedingt durch die anfänglich fehlenden Kanten bei Snowboards wurden zur Aufnahme von Speed Stei lkurven genutzt.  Um Spass miteinander zu haben und um sich zu messen. Und oben drauf  Sudden Rush als Ideengeber und Mitinitiator des Events, Snowboarder und Surfer tiefster Passion.  All diese Zutaten zusammen lassen den Snowboard – Gourmet mit der Zunge schnalzen und  gleich mal für den Contest einschreiben. Damit ist der ausschlaggebende Punkt erreicht: das Ganze lebt durch die Teilnehmer/innen. Von klein bis gross, jung, mittel, alt. Ob Alpin  Legende,  Boardercross – oder aktueller Park – Rider. Alle können, dürfen und sollen mitmachen.

Credit: Philipp Ruggli
Credit: Philipp Ruggli

Nicolas Müller, auf der ganzen Welt bestaunt durch seinen Style, seine Leichtigkeit in  hunderten von Snowboard Edits und auf unvergesslichen Fotos, ist begeistert, dass er in  seiner Wahlheimat LAAX diese Veranstaltung mitrealisieren kann: “Der Sudden Rush Banked Slalom Laax ist mein Lieblingsevent. Es geht um das  Grundlegendste im Snowboarden überhaupt: schöne Kurven ziehen, deine Chance und den  Moment wahrnehmen und mit Freunden lachen.“ Jetzt muss nur noch der Kurs geschaufelt werden, da legt Nicolas Müller persönlich Hand an  gemeinsam mit der Snowpark LAAX und Event Crew.

Natürliches Terrain beim Crap Masegn
Zwei erfolgreiche Snowboard Events hat LAAX 2016 bereits erlebt: den LAAX OPEN mit den trickreichen Auftritten der internationalen Creme de la Creme in der Halfpipe  und im  Slopestyle folgte der Mini Shred Contest, bei dem der Nachwuchs im Mittelpunkt stand.  Beide haben am Freestyle Dreh – und Angelpunkt Crap Sogn Gion stattgefunden. Für den  Sudden Rush Banked Slalom geht es nun in weitere, etwas verstecktere Gefilde, die genau  das passende Terrain für einen Contest dieser Art bieten. Die Location befindet sich  zwischen dem Crap Masegn und Fuorcla. Die zubringende Bahn zum Gelände ist die 6er  Gondelbahn Vorab. Der Kurs besteht aus adaptierten und natürlichen Elementen, wobei  letztere tonangebend sind. Extra geschaffene Roller und Kurven fügen sich ins natürliche  Gelände ein und werden mit Flaggen, die zu umfahren sind, versehen. Ein Wellenerlebnis.  Nach dem Event wird der Kurs übrigens so wie er ist der Natur überlassen.  Wer ihn dann  noch rocken will, wird  – je nach Wetter  – merken, wie zügig Berg, Schnee, Natur im  Zusammenspiel verschmelzen.

Credit: Philipp Ruggli
Credit: Philipp Ruggli

Gemeinsamen Spass werden sowohl Rider als auch Zuschauer erleben. Und neben dem  Spass geht es schon auch ein bisschen ums Gewinnen. Mittlerweile haben sich  generationenübergreifend schon 200 Snowboarder zwischen 6 und 60 Jahren angemeldet.  Die verschiedenen Kategorien reichen von Kids, über Jugend sowie die „Open“ und „Pro“  Sektion bis hin zu Masters, Grand Masters und Super Masters.  Noch gibt es die Chance  selbst teilzunehmen, denn einige Restplätze sind vorhanden.

Greenstyle
Nicolas Müller ist auch überzeugter Botschafter des Greenstyle Programms von LAAX. Die Kampagne „I am pro snow“ läuft seit Anfang dieses Winters. Wo es geht, se tzt sich Nicolas Müller für aufklärende und praxisorientierte Umsetzung des Laaxer Nachhaltigkeitskonzepts ein ( Clip Greenstyle Vision mit Nicolas ). So wie beim Sudden Rush Ban ked Slalom, wo ein Solarkocher an der Contest Location aufgebaut ist. Was da Köstliches gekocht wird, erfahren Rider und Publikum vor Ort. Voraussetzung ist natürlich Sonnenschein für den Betrieb des Solarkochers.

Bestimmt wird es ein sonniges Wochenende . Und sei es rein von der Seele her. Happy Faces beim Banked Slalom. LAAXroots.

MM_Header_Desktop_700x327_Banked-Slalom

Programm im Überblick

Freitag, 4.3.2016
10:00 – 14:00 Training Banked Slalom Kurs (Crap Mas e gn)
21:00 Bundi Rundi Wohnzimmerkonzert (Indy Bar)

Samstag, 5.3.2016
10:30 Contest ( Kategorien Pro, Open, Masters)
16:30 Tawara Live (Indy Stage rocksresort)
17:30 Siegerehrung (rocksresort) 21:00 SuddenRush Afterparty presented by doodah (Indy Bar)

Sonntag, 6.3.2016
11:30 Contest (Kategorien Juniors, Kids)
12:30 Fakie Race
14:00 Siegerehrung (Startbereich Banked Slalom Kurs)

Weitere Informationen gibt es im Internet:
suddenrush.laax.com/
www.laax.com

…und auf den Facebook Seiten:
www.facebook.com/SnowparkLAAX
www.facebook.com/LAAX
www.facebook.com/suddenrushtravel

Visual_Banked Slalom