Jamie Nicholls: Old Man Prank in Hemel

Zu seinem Geburtstag hat sich Jamie Nicholls ein paar Jahre älter machen lassen und im Snow Center Hemel in England für reichlich Verwirrung gesorgt.  Während andere ihre Social Media-Accounts eher wie einen Besuch beim Zahnarzt sehen (eher ungern und erst dann, wenn’s schmerzt), pflegt Jamie Nicholls seine Kanäle vorbildlichst. Die Old-Man-Pranks sind keine Neuheit, aber zumindest im Snowboarden haben wir bis auf Jake Mitranis unglaublich guten Auftritt als Onkel Dave im High Cascade Camp keinen gesehen.

Opa-Maske statt Geburtstagstorte

In wenigen Stunden von "Hello, I'm Jamie Nicholls" zu "Holy sweet tapdancing Jesus!"
In wenigen Stunden von „Hello, I’m Jamie Nicholls“ zu „Holy sweet tapdancing Jesus!“

Pünktlich zu seinem 23. Geburtstag hat er sich den langgehegten Wunsch erfüllt, die Leute im Snowcenter Hemel auf den Arm zu nehmen. Innerhalb weniger Stunden lässt er sich in einen, naja, so ungefähr 70 Jahre alten Typen zu verwandeln, der noch nicht so lange auf dem Snowboard steht. Der Streich gelingt, aber unter uns: Mit der Maske wollen wir dem sonst so sympathischen Briten lieber nicht nachts begegnen.