Die Temperaturen sind gesunken, der Schnee gefallen und auf dem Stubaier Gletscher wartet ein massives, perfekt geformtes Kicker-Set. Auch im Herbst 2016 können erneut viele internationale Top Rider im Stubai Zoo beobachtet werden. Welche Fahrer sind mit dabei?

Wie schon in den vergangenen Jahren, versammelt sich auch heuer wieder eine illustre Auswahl der weltweit besten FreeskierInnen und SnowboarderInnen im schönen Stubaital, um sich gemeinsam auf die anstehende Film- und Wettkampfsaison vorzubereiten.

Vom 29. Oktober bis 25. November erwartet sie dort, neben der brandneuen 3S Eisgratbahn und der optimierten Pro Line im Stubai Zoo Snowpark, die vierte Ausgabe der Prime Park Sessions mit ihrem Markenzeichen – dem herausragenden Park Setup.

Alek Østreng am Prime Park Sessions Kicker in der Saison 15/16 - Foto: Pally Learmond
Alek Østreng am Prime Park Sessions Kicker in der Saison 15/16 – Foto: Pally Learmond

Wer ist vor Ort?

Folgende Rider sind aktuell bestätigt:

Wie auch in den vergangenen Jahren wird das fahrerische Niveau schwer zu toppen sein. Wer den Pros beim Trainieren gerne über die Schulter schaut, sollte auf jeden Fall einen Besuch im Stubai Zoo einplanen.

Diejenigen, die es nicht auf den Gletscher schaffen, finden auf primeparksessions.com die neuesten Videos, detaillierte Informationen zur Veranstaltung, Behind-the-Scenes Geschichten und vieles mehr.

Immer wieder ein schöner Anblick, wenn man aus der Gondel kommt: Der Stubai Zoo in voller Pracht bei gutem Wetter. - Foto: Pally Learmond
Immer wieder ein schöner Anblick, wenn man aus der Gondel kommt: Der Stubai Zoo in voller Pracht bei gutem Wetter. – Foto: Pally Learmond
TEILEN