Boyz’n Toyz: BlackoutdayZ – Full Movie

Der letzte Winter war nicht der einfachste, doch die Boyz’n Toyz haben es trotzdem geschafft, ihren neuen Film „BlackoutdayZ“ auf die Beine zu stellen. Und was kann man sagen? Die Arbeit hat sich gelohnt!

  Die Boyz’n Toyz, das sind Mario Wanger, Mario Käppeli, Tom Klocker, Werni Stock, Tom Tramnitz und Alex Walch. Alles Fahrer, die sich auch nicht von dem mehr als durchwachsenen letzten Winter die Motivation haben rauben oder den Spaß an der Sache verderben lassen.

Boyz’n Toyz: BlackoutdayZ

Der Film ist in mehrere Kapitel unterteilt. In „The Warm Up“ werden die Splitboards ausgepackt, um im ersten Powder der Saison die Beine fit zu machen und einige erste Faceshots zu kassieren. In „The One and Only“ kommen sie endlich zum Kickerbauen und können sich ihr heimisches Backcountry wieder einmal von oben anschauen. Es folgt: „Hüttengaudi“. Keine Angst, es gibt kein Après-Ski-Gedröhne, die Hütte dient lediglich als Basis für noch mehr Backcountry Freestyle der Zillertaler. Für „Freedom“ gehen sie noch weiter ins Hinterland und bekommen dabei Unterstützung von Werni Stock, mit dem Mario Wanger seit kurzem den gleichen Outerwear-Sponsor – Bonfire – teilt. Und zum Schluss gibt es im „Sölden“-Part noch einen Schuss Park-Action, bevor sich die Jungs mit ein paar letzten Impressionen und Outtakes verabschieden. Was lässt sich abschließend sagen? Die Crew hat aus dem Winter wirklich das Beste herausgeholt, die schönsten und sonnigsten Tage auf Film gebannt und in einen Movie gepackt, der Lust auf Snowboarden macht. Also alles richtig gemacht.

Kamera und Schnitt: Julian Pintarelli

Mario Wanger im heimischen Backcountry
Mario Wanger im heimischen Backcountry | © Boyz’n Toyz

Boyz’n Toyz Supporter

Level Gloves, CLWR, Flow Snowboards, G-Shock, Head Snowboards, Völkl Snowboards, Bliss, Amplifi, SP Gadgets, SP, Blue Tomato

Auch Tom Klocker fühlt sich abseits des Trubels der Skigebiete am wohlsten | © Boyz'n Toyz/Roberto Bragotto
Auch Tom Klocker fühlt sich abseits des Trubels der Skigebiete am wohlsten | © Boyz’n Toyz/Roberto Bragotto