„Angriff der Lederhosenzombies“ Teaser

Zombies meet Snowboarding

Zombies in einem Snowboardfilm?! Klingt komisch, wird aber bald erstmalig Realität werden. Wie der Titel des Streifens schon vermuten lässt, bewegen wir uns hier im Trash-Splatter-Horror-Zombie Genre vermischt mit Snowboarding. Checkt den Trailer und entscheidet selbst, ob es zur Unterhaltung taugt oder nicht.

Genauer betrachtet ist „Angriff der Lederhosenzombies“ eigentlich eher ein Zombiefilm mit ein paar Snowboard Shots als andersrum, allerdings sind die Action Szenen zumindest mit Profis gefilmt worden: Mario Käppeli, Marc Swoboda und Ana Rumiha.

Sieht man sich den Trailer an, könnte man sich durchaus die Frage stellen, was zur Hölle man da eigentlich grade angeklickt hat. Eine für jeden passende Antwort darauf haben wir nicht, eine Variante könnte allerdings lauten: Ein trashiger Zombie Film, der in den Alpen spielt und ein paar Snowboard Tricks enthält – inklusive nacktem Backcountry Backflip. „Wuuuuhuhuuuu“.

Angriff der Lederhosenzombies- Snowboard-FilmOffiziell wird das Genre des Films als Zom-Com, also so etwas wie das Gegenstück zur Rom-Com, bezeichnet. Zu sehen gibt es „saftige Dialogwuchteln, groß aufspielende österreichische Schauspiel-Stars (Margarethe Tiesel, Karl Fischer) und eine muntere Truppe internationaler Jungtalente von Laurie Calvert (UK) über Oscar Dyekjær Giese (DK) hin zu Gabriela Marcinková (SK), die sich durch Zombie-Horden in Dirndl, Lederhosen und Tirolerhut kämpfen müssen.“ Der Streifen könnte also, wenn man ihn nicht zu ernst nimmt, durchaus eine gute Unterhaltung für den nächsten Filmabend mit euren Freunden sein.

Der offizielle Kinostart in Österreich ist am 23. Dezember 2016. Wann und ob der Film auch in Deutschland läuft, ist bisher nicht bekannt. Früher oder später werdet ihr dieses Meisterwerk aber sicherlich auf DVD oder BluRay kaufen können.

1
2
TEILEN