Absinthe Films: Turbo Dojo – Trailer & Premiere in München

Voverkauf für die Premiere im Milla am 05.10.2017 hat begonnen

Herrschaften, aufgepasst: Der Vorverkauf für die Premiere des neuen Absinthe-Streifens „Turbo Dojo“ im Milla in München hat begonnen! Sichert euch Tickets für dieses ungewöhnliche Event!

Absinthe Films gehören zu den letzten großen unabhängigen Snowboard-Filmproduktionen und wir sind mehr als stolz, dass wir vom Prime Snowboarding Magazine auch in diesem Jahr gemeinsam mit den Jungs die Premiere am 05. Oktober 2017 in München ausrichten werden.

Fahrer: Enzo Nilo | Fotograf: Dominic Zimmermann | © Absinthe Films
Fahrer: Enzo Nilo | Fotograf: Dominic Zimmermann | © Absinthe Films

Es wird ein besonderer Abend, soviel steht fest. Denn nach den vielen Jahren, in denen die Premiere in einem Kino stattfand, haben wir uns gemeinsam für eine andere, neue Location entschieden: das Milla im Glockenbach. Ein Club mit einer einzigartigen Atmosphäre und damit perfekter Schauplatz für den neuen Absinthe-Streifen „Turbo Dojo“.

© Absinthe Films
© Absinthe Films

Der Trailer zum neuen Film befindet sich noch im Schnittraum, wird aber direkt nach der Fertigstellung hier zu sehen sein. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Turbo Dojo x Easy Giant

Um aus dem gewohnten Trott der Filmpremieren auszubrechen, wird im Milla nicht nur die Absinthe-Crew auflaufen, sondern auch der Kalifornier Chris Emmington, dessen Musik-Projekt „Easy Giant“ einen Sound kreiert, der Einflüsse von Jazz und klassischem Rock bis hin 60er Jahre Soul, Blues und Psychedelic Rock in sich vereint. Ihr dürft euch also jetzt schon auf einen unvergesslichen Abend voll guter Vibes, partyfreudigen Snowboardern und unglaublichen Bildern aus der ganzen Welt freuen! Lasst euch dieses Spektakel nicht entgehen und feiert mit uns den Winter!

Infos

Wann?
Am 05. Oktober 2017
Wo?
Milla, MünchenHolzstraße 28, 80469 München
Kostet?
Im Vorverkauf 12,- Euro zzgl. Gebühren; bei Reservierung 13,- Euro; an der Abendkasse 15,- Euro
Wann geht’s los?
Einlass ist um 19.30 Uhr

Covershot: Dean „Blotto“ Gray, Fahrer: Mikkel Bang
Fahrer: Nicolas Müller, Mikkel Bang, Hans Mindnich, Severin van der Meer, Kimmy Fasani, Brendan Gerard, Enzo Nilo, Austen Sweetin, Brandon Cocard, Ben Ferguson, Max Buri
Supported by: anon, Baldface Lodge, Burton, Capita, Coal, Evo, Gnu, Salomon